Ein Inselstaat gegen die Welt

Vanuatu leidet wie kaum ein anderes Land unter den Folgen des Klimawandels. Jetzt will der kleine Inselstaat die Länder mit dem größten CO₂-Ausstoß zur Verantwortung ziehen. Über einen ungleichen Kampf.

Von Ann Esswein und Felie Zernack

Die Bewohner von Willy Kenneths Dorf haben sich den schönsten Strand ausgesucht, um ihre Vorfahren zu begraben. Das Wasser ist badewannenwarm. Kokospalmen flattern im Wind. Türkisblaues Meer umsäumt die Pazifikinsel Pele, die zusammen mit 82 anderen Inseln den Staat Vanuatu bildet. Das Paradies, könnte man meinen. Und ein sicherer Ort, so dachten die Bewohner lange.