Du doch auch

Die Tochter streikt mit „Fridays for Future“, der Vater fährt SUV. Auch bei den Kasteleiners am Ammersee beginnt das Frühstück mit der Klimadebatte. Wie viele Widersprüche hält eine Familie aus?

12 Minuten Lesezeit

Von Josef Wirnshofer

Die Mücke ist ein garstiges Insekt, zumindest sehen das viele Menschen so. Und weil viele Menschen das so sehen, haben sie Mückenschutzmittel entwickelt. Anti-Brumm-Cremes, Moskitonetze, was auch immer das Getier fernhält. Laura Kasteleiner, 19, sitzt noch keine zehn Minuten am Terrassentisch, da greift sie nach dem Mückenspray. Ein Dorf in der Nähe von Landsberg, Oberbayern. Zum Ammersee sind es keine zwei Kilometer. Mückenmekka. Kasteleiner sprüht das Mittel auf ihre Arme, ihre Beine, verreibt es und sagt: „Bei Mücken hört für mich der Umweltschutz auf.“

Die ganze Reportage mit SZ Plus lesen

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.
Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteils­preis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter
.er-layer--intro{background-image:url(_article_intro_image_desktopw2880h2880q70-117a886d6e95d35b.jpg);}@media (max-width: 750px){.er-layer--intro{background-image:url(_article_intro_image_mobilew720q70-80571ed51ab00685.jpg);}}.er-parallax--intro{background-image:url(_article_intro_image_desktopw2880h2880q70-117a886d6e95d35b.jpg);background-size:cover;}@media (max-width: 750px){.er-parallax--intro{background-image:url(_article_intro_image_mobilew720q70-80571ed51ab00685.jpg);}}