Unerhört

Jeden Freitag gehen Hunderttausende Schüler für den Klimaschutz auf die Straße. Auf der Suche nach denen, die nicht demonstrieren.

9 Minuten Lesezeit

Von Helena Ott

An diesem Schultag im Juni fällt die sechste Stunde aus, es ist 30 Grad warm, draußen wie im Klassenzimmer. Dennoch bleibt die Hälfte der 10. Klasse der Pestalozzischule in Karlsruhe nach der fünften Stunde sitzen. Die Jugendlichen wollen bleiben, ihre politischen Forderungen erklären. Wenn schon mal jemand danach fragt.

Die ganze Reportage mit SZ Plus lesen

Tagespass

1,99 €

Sichern Sie sich den 24-h-Zugang zu allen digitalen Inhalten der SZ und dem SZ Magazin.

Weiter

Testzugang

0,00 €

Testen Sie die digitale SZ und das SZ Magazin 14 Tage kostenlos.
Testzugang für Studenten.

Weiter

Jahresvorteils­preis

mtl. 19,99 €

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf alle Inhalte der digitalen SZ zum monatlichen Vorteilspreis.

Weiter
.er-parallax--intro{background-image:url(_article_intro_image_desktopw2880h2880q70-ef579d8eeb19d49b.jpg);background-size:cover;}@media (max-width: 750px){.er-parallax--intro{background-image:url(_article_intro_image_mobilew720q70-3d56c516aa45f122.jpg);}}